Kindergarten

Marienkäferkindergarten

Der Kindergarten "Marienkäfer" wurde im September 1996 in Betrieb genommen und bis 2012 in der Trägerschaft der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Woquard geführt.

Zum 01. Januar 2012 gründeten acht Kirchengemeinden aus dem Kirchenkreis Emden-Leer mit neun Kindertagesstätten den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Emden-Leer, der die Trägerschaft für diese Einrichtungen übernahm. Ziel der Verbandsgründung war eine Steigerung der Professionalität in den Strukturen und damit die Sicherung einer hohen Qualität. Damit gab auch die Kirchengemeinde Woquard die Trägerschaft ihres Kindergartens an den Trägerverband ab. Seit dem 1. Januar 2016 haben sich weitere Einrichtungen unter anderem aus dem Kirchenkreis Rhauderfehn dem Verband angeschlossen.

Dennoch zeichnet die Kirchengemeinde sich weiterhin für die religionspädagogische Begleitung der Einrichtung mit verantwortlich. Das Kennenlernen biblischer Geschichten und die Stärkung des christlichen Glaubens spielen im Alltag des Kindergartens eine wichtige Rolle. Mehrmals im Jahr werden gemeinsame Kindergartengottesdienste in der Woquarder Marienkirche gefeiert, die von dem Team gemeinsam mit Pastor Jäckel vorbereitet und gefeiert werden.

Weitere Informationen über den Kindergarten Marienkäfer bekommen sie über die Homepage des Evangelisch-Lutherischen Kindertagesstättenträgerverbands Emden-Leer-Rhauderfehn

Leitung

Gisela Heise-Hack
Gisela Heise-Haak
Am Marienpark 24
26736 Krummhörn-Woquard
Tel.: 04923 990233
Lesen Sie mehr über Gisela Heise-Haak